Schwerlastverladehalle Kübler in Mannheim

Errichtung einer Montage- und Schwerlastverladehalle der Spedition Kübler.

Schwerlastverladehalle Kübler in Mannheim

In der Schwerlastverladehalle werden Motoren und Generatoren der Firma MAN bis zu einem Einzelgewicht von 500 Tonnen aufbereitet und für eine Trimodale Verladung (Straße, Schiene, Wasser) zwischengelagert.

 


Foto: Johannes Vogt

 

Technische Besonderheiten

  • Ausführung der Kranbahnträger im Außenbereich als geschweißte Hohlkästen mit einer Höhe von ca. 4,20 m und einer Spannweite von ca. 33 m.

 

Daten und Fakten

  • Juli 2017 – Juli 2018
  • 1.100 to Stahl
  • Die Halle besteht aus geschweißten Stützen, Fachwerkträger und einer Kranbahn bis in das Hafenbecken.
  • Die Kranbahn ist konzipiert für einen Schwerlastkran von 500 Tonnen Tragfähigkeit.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.